Resideo Satronic Honeywell Feuerungsautomat Steuergerät TFI 812.2 Mod.10 m.VZ 02602
Art.Nr.: TF81210
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

65,36 € Alter Preis: 68,80 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

- 5%
 
Stk
Produktdetails anzeigen

SATRONIC/resideo Ölfeuerungsautomat TF 812.2 Mod. 10

Hersteller-Nummer: 02602

Passend für atmosphärische Gasbrenner (Ionisation) bis 120 kW

ANWENDUNGSBEREICH:

Die Gasfeuerungsautomaten TFI 812.2 steuern und überwachen atmosphärische Gasbrenner. Sie sind geprüft und zugelassen nach DIN 4788 Teil 3 Ausg. 04.89 und der europäischen Norm EN 298. Sie können auch an ortsfesten Warmlufterzeugern (WLE nach DIN 4794) eingesetzt werden.
Die Automaten sind unterspannungssicher ausgelegt, d.h., wenn die Betriebsspannung unter den zulässigen Wert sinkt, wird der Betrieb unterbrochen resp. ein neuer Anlauf selbsttätig verhindert.
Dadurch wird die Anlage auch bei extremen Spannungsabfällen nicht gefährdet.
Kurzzeitige Zündfunkenüberschläge auf die Fühlerelektrode können den Automaten und seine Überwachungsfunktionen nicht beeinträchtigen.
Zur externen Entriegelung der Geräte lässt sich die Fernrückstellung FR 870 (Art.Nr. 70700) aufstecken (siehe Dokumentation 750).
Der Gasfeuerungsautomat TFI 812 Mod.10 kann anstelle von TFI 712 eingesetzt werden.
Eine Umverdrahtung oder Auswechslung des Sockels ist nicht notwendig.
Durch Aufstecken der Druckknopfverlängerung (Art.Nr. 70601) kann die unterschiedliche Bauhöhe kompensiert werden.
Der Unterschied zwischen TFI 812.1 und TFI 812.2 besteht darin, dass letztere unterspannungssicher ausgelegt sind.
Ansonsten sind die Geräte in Funktion und Anwendung identisch.

TYPENÜBERSICHT:

TFI 812.2 Mod. 5 Sicherheitszeit nominal 5 sec.
Vorzündzeit ca. 15 sec.
Zugel. Nennleistung gemäss Bestimmungen der Gasgeräterichtlininen


TFI 812.2 Mod.10 Sicherheitszeit nominal 10 sec.
Vorzündzeit ca. 10 sec.
Zugel. Nennleistung gemäss Bestimmungen der Gasgeräterichtlininien


TFI 812.2 B Mod. 5 dito – jedoch ohne Vorzündzeit


TFI 812.2 B Mod.10 dito – jedoch ohne Vorzündzeit

• Passend für Olymp Viscostar 33DV bis Bj. 2000, Viscostar 50DV LN, 50 DV 2P LN, Superstar 33DV
• Auch Ersatz für TF 834.1/2/874OE
• Ref.-Nr.: 160210

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 220 / 240 V (-15... +10%) 50 Hz (40 - 60 Hz)
  • Vorsicherung Max. 10 A flink, 6 A träge
  • Eigenverbrauch 5 VA
  • Max. Belastung pro Ausgang 4 A ohmsche Last
  • Max. Belastung total 6 A ohmsche Last
  • Vorzündzeit 15 sec. resp. 10 sec.
  • Wartezeit, Nachzündzeit keine
  • Sicherheitszeit nominal 5 sec. resp. 10 sec.
  • Sicherheitszeit maximal 10 sec. resp. 20 sec
  • Verzögerung 2. Stufe ca. 20 sec.
  • Wartezeit nach Störabschaltung ca. 60 sec.
  • Zulässige Umgebungstemperatur -20° C... +60° C
  • Empfindlichkeit 1.5 µA
  • Mind. erforderl. Ionisationsstrom 2 - 3 µA
  • Sondenisolation Sonde - Masse
  • grösser als 50 M
  • Streukapazität Sonde - Masse kleiner
  • als 1000 pF
  • (20 m Leistung max.)
  • Schutzart IP 44
  • Gewicht inkl. Sockel 250 g
  • Einbaulage beliebig

Hinweis:

Die Montage darf nur von qualifizierten Fachkräften durchgeführt werden!

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt

PDF
Technisches Datenblatt

Artikelnummer TF81210
Kategorie Feuerungsautomaten, Lichtfühler & Zubehör
Artikelgewicht: 0,17 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: